Schweizermeisterschaften Schiesssport in Thun

 
Das Ehrenmitglied und gleichzeitiger Spitzenschütze der Schützengesellschaft Münchenstein, Thomas Kohler, erreicht an den Schweizermeisterschaften im Schiesssport vom 02. bis 09. September 2018 in Thun über die 300m und 50m Gewehrdisziplinen gleich zwei Schweizermeister Titel sowie einen 3. Rang.
 
Den ersten Titel erkämpfte sich Thomas über die 50m Dreistellungs-Disziplin Senioren (3X20). Nach der Qualifikation mit kniend 97/98, liegend 99/98, stehend 87/90 total 569 Punkte noch mit 5 Punkten Rückstand auf dem 2. Rang, konnte er sich mit seiner mentalen Stärke im Final (stehend) gegen seine 7 namhaften Finalkonkurrenten durchsetzen. Er hat den Titel mit 3.5 Punkten Vorsprung gewonnen. Im gleichen Wettkampf erreichte Frédéric Hünenberger in der Qualifikation mit 529 Punkten der 33. Rang.
 
Die zweite Goldmedaille holte er sich in der 300m Zweistellungs-Disziplin der Senioren mit hauchdünnem Vorsprung dank einem Innenzehner mehr als der Zweitplatzierte. Es gelang ihm liegend mit 100/99/97 Punkten sowie kniend mit 97/96/97 Punkten ein Traumresultat von 586 Punkten, das sogar bei der Elite für den Sieg gereicht hätte. Thomas Kohler hat damit seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigt.
 
Seine beiden Schweizermeister Titel hat Thomas Kohler mit einem 3. Rang im 300m Liegendmatch der Senioren abgerundet. Mit 100/100/99/98/100/97 total 594 Punkte, fehlte ihm am Ende ein einziger Punkt zum dritten Titelgewinn. Im gleichen Wettkampf erreichte unser Mitglied, Cyrill Buser, mit 584 Punkten den guten 17. Rang.
 
Im Liegendmatch 300m der Frauen erreichte Daniela Müller mit 96/98/98/96/98/97 total 583 Punkten den 8. Schlussrang und damit ein Diplom. Im Liegendmatch 50m der Senioren erreichte Thomas Kohler als 8. ebenfalls ein Diplom.
 
Wir gratulieren Thomas und den anderen Teilnehmenden der Schweizermeisterschaften zu ihren hervorragenden Resultaten.
 
Im Namen des Vorstandes
Heinz Schäfer
Präsident SG Münchenstein